Vordere Augenabschnitte

 

Die Strukturen aus diesem Bereich sind wichtig für eine klare Sicht. Zum Vorderabschnitt zählen Bindehaut, Hornhaut, Linse und Iris. Häufige Erkrankungen dieser Strukturen sind Bindehaut- und Hornhautentzündungen, Keratokonus, Tumoren oder der graue Star. Erkrankungen aus diesem Bereich können mit erhebliche Einbußen der Lebensqualität verbunden sein. Die Universitätsklinik für Augenheilkunde des Inselspitals ist auch auf die Behandlung der komplexesten Fälle ausgerichtet, und die betreuenden Spezialisten verfügen über höchste fachliche Kompetenz, welche in langjähriger Ausbildung erworben worden ist. 

Bleibende Schädigungen der Hornhaut (z.B. Trübung, chronische Schwellungen, Narben und Degenerationen) sind Gründe für eine Hornhauttransplantation. Das dafür erforderliche Gewebe wird in einer Hornhautbank konserviert und regelmässig qualitativ überwacht und kontrolliert. 

Starke Brechkraftänderungen des Auges, z.B. bei hoher Kurzsichtigkeit, können in unserer Abteilung mit modernen Methoden der refraktiven Chirurgie behandelt werden.