Lidsprechstunde

Okuloplastische Chirurgie und Tränenwegskrankheiten

Diagnostik, konservative und chirurgische Behandlungen auf dem gesamten Gebiet der Lid- und Tränenwegserkrankungen

Aufgabengebiete:

Erkrankungen der Augenlider: Entzündliche Veränderungen der Lider (Hordeolum, Chalazion); Fehlstellungen wie Entropion, Ektropion, Lidretraktion, Ptosis und Dermatochalasis;  Narbenbildung im Bereich der Lider und der vorderen Orbita Fehlfunktionen des Lides wie inkompletter Lidschluss bei Fazialisparese;  Bösartige Lidtumore wie Basaliom, Plattenepithelkarzinom oder Melanom,; Gutartige Lidtumore wie Xanthelasma, Papillome oder Zysten; Verletzungsfolgen

Erkrankungen der Tränenwege: Entzündliche Veränderungen der Tränendrüse und Tränenwege; Angeborene und erworbene Tränenwegverschlüsse; Fehlstellungen und Fehlfunktion der Tränenkanäle; Verletzungsfolgen

Behandlungsmöglichkeiten:

-Operationen von Entropion, Ektropion, Ptosis und Lidretraktion  bei Kindern und Erwachsenen

-Operative Behandlung von Tumoren mit plastisch-rekonstruktiver Chirurgie der Lider und Periorbita

- Blepharoplastik der Ober- und Unterlider 

- Narbenkorrekturen

- Orbitaimplantat

- Botulinumtoxin-Behandlung von Erwachsenen mit Lidkrampf (Blepharospasmus)

- Diagnostik und chirurgische Behandlung von Tränenwegserkrankungen bei Erwachsenen, Kindern und Säuglingen inklusive tiefer Tränenwegesondierung, transkutaner und endonasaler Dakryozystorhinostomie in Interdisziplinärer Zusammenarbeit mit der Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde