Spitaleintritt:

Melden Sie sich zur vorgegebenen Zeit beim Stationssekretariat in der Augenklinik, 1. Stock, Büro 110 an.

Im Erstgespräch wird Ihre individuelle Situation erfasst und der Bedarf an Pflege mit Ihnen besprochen.

Dabei erfahren Sie die Abläufe rund um Ihren Spitalaufenthalt, Therapie und Operation.

Arztvisiten:

- täglich ab 08:00 Uhr im Untersuchungszimmer des für Sie zuständigen Arztes 

- donnerstags findet die Chefarztvisite statt

Besuchszeiten:

Von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Spitalaustritt:

Der Austritt erfolgt in der Regel nach der Arztvisite ab 10:00 Uhr. Um die Therapie fortführen zu können erhalten Sie alle notwendigen Dokumente (Rezept, Tropfplan, allgemeine Informationen zum Verhalten nach Spitalaufenthalt, Nachkontrolltermin u.a.)

Falls Sie zu Hause Hilfe benötigen, können wir Sie bei der Organisation von Diensten wie z.B Spitex, Hauspflege etc. unterstützen.